Und wann kommt ihr?

Gute Nachrichten erreichen uns aus Zülpich. Das Team von lila_bunt meldet die Wiedereröffnung des Hauses – natürlich mit den entsprechenden hygienischen Auflagen. Für diesen Ort feministischer Bildung, Praxis & Utopie war die Corona-Krise ein schwerer Schlag ins Kontor – vor allem, weil viele Menschen ihre Teilnahme an Veranstaltungen sogar bis in den Juli storniert haben.

Jetzt, wo alles unter strengen Auflagen wieder hochgefahren wird, freut sich lila_bunt auf eure Buchungen! Im Angebot sind Bewegungstherapie, Seminare zu Beruf und Alltag oder Stress-Resilienz ebenso wie Malen oder Stein- und Holzbildhauerei. Viele Angebote lassen sich mit Bildungsgutscheinen wahrnehmen. Die geplanten Veranstaltungen findet ihr am Ende dieses Artikels.

lila_bunt ist wieder für euch da. Also am besten gleich bei den engagierten Menschen in Zülpich anrufen oder per E-Mail buchen. Jede Buchung hilft ein Stück weiter, diesen außergewöhnlichen Ort für die Community erhalten zu können!

Wichtig: lila_bunt ermöglicht auch Leuten mit geringem Einkommen die Teilnahme an Seminaren oder den Aufenthalt im Bildungshaus. Hierfür freut sich das Haus über solidarische Spenden. Weitere Infos dazu findet ihr hier: https://lila-bunt-zuelpich.de/betterplace.html

Bildungsurlaube & Seminare

Das Team von lila_bunt informiert euch zeitnah, ob und wann die Veranstaltungen stattfinden.

7. – 12. Juni 2020
Seminar: KBT – Konzentrative Bewegungstherapie

21. – 26. Juni 2020
Bildungsurlaub: Wenn ich wüsste, was ich wirklich will.
Visionen und Ziele klären mit Focusing – in Beruf und Alltag

22. – 26. Juni 2020
Seminar: Malen und Leben

10. – 12. Juli 2020
Seminar: Bogenschießen

17. – 21. August 2020
Bildungsurlaub: Ausbildung zur zertifizierten Reittherapie-Assistentin

14. – 18. September 2020
Seminar: Stein- und Holzbildhauerei

04. – 07. Oktober 2020
Bildungsurlaub: Handwerk Humor – Stress-Resilienz im beruflichen Kontext

18. – 23. Oktober 2020
Seminar: Frei – Raum – Ökosystem Garten

05. – 08. November 2020
Seminar: “Ist DAS sexuell??”

23. – 25. November 2020
Bildungsurlaub: Fat shaming – Bodyismus

30. November – 02. Dezember 2020
Bildungsurlaub: Digitale Inszenierungen von Mädchen* und jungen Frauen* zwischen sozialer Erwünschtheit und Empowerment

22. – 24. Januar 2021
Seminar: Sexualität und Konsens: Ein Thema in der feministischen Mädchen*arbeit und queeren Jugendarbeit?!