Neujahrsempfang 2020 – so war’s

Am Samstag, dem 11. Januar 2020, hatten wir einen wunderbaren Neujahrsempfang im Bilker Bürger*innenhaus. Mit dabei waren rund 100 Gäste aus unseren Mitgliedsverbänden und Vereinen sowie Vertreter*innen des Landtages, des Ministeriums und Freund*innen der LAG Lesben in NRW. Die kurzen Grußworte und die regen Gespräche der Anwesenden wurden begleitet von den verzaubernden Harfenklängen von Charlotte Daun.

Angelika Voß stellte an diesem Nachmittag auch die nächste CouLe-Preisträgerin vor: Imke Duplitzer. Die mehrfache deutsche Meisterin im Degenfechten und Olympiateilnehmerin lebt offen lesbisch und setzt sich seit Jahren gegen Diskriminierung von queeren Menschen im Spitzensport ein. Bei den olympischen Spielen 2008 in Peking kritisierte Duplitzer beispielsweise die Menschenrechtsverletzungen der Volksrepublik und boykottierte die Eröffnungsfeier. Es gibt viele weitere Beispiele für Imke Duplitzers Engagement. Mehr darüber erfahren wir spätestens zur Preisverleihung am 16. Mai 2020 im Gerhard-Hauptmann Haus in Düsseldorf. Die Einladungen folgen in Kürze.

2020-01-28T15:49:09+00:00