Argumentationstraining gegen Rechts

Startseite|Argumentationstraining gegen Rechts
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

In diesem Workshop möchten wir euch einladen, Strategien im Umgang mit diskriminierenden Äußerungen und rechten Argumentationslinien kennenzulernen und auszuprobieren.

Anhand von Rollenspielen, Austausch und thematischem Input werden dabei Ziele und Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen und Grenzen thematisiert.

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.