Lade Veranstaltungen

mit Heinz Ratz, Poet und Liedermacher vom „Büro für Offensivkultur“

Theater, Opernhäuser, Museen, aber auch Musiker, Sänger, Schauspieler sowie bildende und Aktionskünstler werden überall in Deutschland von rechtsextremen Gruppierungen und Parteien unter Druck gesetzt und bedroht.
Rechte Gruppierungen und Parteien stören Veranstaltungen, wollen in Spielpläne eingreifen, polemisieren gegen die Freiheit der Kunst und arbeiten an einer Renationalisierung der Kultur.
Ihr verächtlicher Umgang mit Menschen auf der Flucht, mit engagierten Kulturschaffenden, mit allen Andersdenkenden verrät, wie sie mit der Gesellschaft umzugehen gedenken, sobald sich die Machtverhältnisse zu ihren Gunsten verändern würden.

Dagegen setzt sich die bundesweite Bewegung der Vielen zur Wehr. Wir Kulturschaffenden in Solingen gehören auch zu den Vielen und wollen aufstehen gegen die rechte Bevormundung bevor es zu spät ist.

www.dievielen.de