Traude Bührmann: In die Welt hinaus, in die Welt hinein – endlich wieder live

Startseite|Traude Bührmann: In die Welt hinaus, in die Welt hinein – endlich wieder live
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Liebe Lesben,
wir  – ALTERnativ-LOS! – offener Treff für ältere Lesben in Bochum, möchten euch herzlich einladen zu unserer Veranstaltung in der Rosa Strippe:

TRAUDE BÜHRMANN „in die Welt hinaus, in die Welt hinein – endlich wieder live“

Zurückblickend führt Traude Bührmann mit diesem FotoTextBuch zu herstorisch geprägten Orten, die sie im Laufe eines halben Jahrhunderts als Journalistin und lesbische Aktivistin durchquert und manche mitgestaltet hat. Anfänglich neugierig, andere Lebensformen zu entdecken als die einschränkenden im Ruhrgebiet der 1950/60er Jahre, stehen die Reisen bald unter feministischen Sternen. Fotos und Texte laden ein zu Einblicken in Stationen dieser Reisen rund um den Globus: von kretischen HippieHöhlen zu einem mehrjährigen Nepalaufenthalt, später als Courage-Redakteurin zu den Sahauri-Flüchtlingslagern. Sie berichtet von Frauen-Demonstrationen in Ecuador, der westdeutschen Walpurgisnacht und Lesbian PRIDES: von Lesbenländern in New Mexico, Mallorca und Brandenburg …

Der Blick ist vor allem auf Räume gerichtet, in den Frauen sich bewegen, in denen sie wirken, sich die von Männern besetzten Räume – von Mietwohungen bis zum Mond – aneignen, behaupten, gestalten, wo und wie sie es brauchen, wie es ihnen gefällt. Bei diesen Reisen sucht die Autorin nach den Verbundenheiten zwischen den unterschiedlichen Welten, nach den Austauschmöglichkeiten bei allen Differenzen, verknüpft mit den Fragen: Wie begegne ich mir neuen, anderen Realitäten? Was behalte ich? Was hinterlasse ich?

Begleitet wird dieses Buch von retrospektiven Kurzgeschichten im Band “reisefertig”.

Für die Teilnahme gelten die Maßnahmen: geimpft, getestet oder genesen (mit Nachweis).