Austausch für Lesben* 50+ als „Völkerverständigung“ zwischen Düsseldorf und Köln

Ihr wolltet schon immer gemeinsam mit anderen netten Frauen* die schönsten Orte in Köln und Düsseldorf entdecken? Neue Frauen* kennenlernen, euch austauschen und die schöne Flora erkunden? Dann ist das jetzt die Gelegenheit! Die Lesbischen ALTERnativen des Rubicon Köln und die Fachstelle ALTERN UNTERM REGENBOGEN Düsseldorf möchten mit Euch gemeinsam Köln und Düsseldorf neu entdecken. Der erste “Walk & Talk” führt zu einem gemeinsamen Spaziergang in die Flora Köln, im Anschluss kann man das Treffen gemütlich im Gartencafé „Dank Augusta“ ausklingen lassen. Selbstverständlich soll der Besuch möglichst bald in Düsseldorf erwidert werden!

Wann: Samstag, 19. September – 16.00 bis ca. 20.00 Uhr – 5,- Euro (Zugticket bei Schöner-Tag-Gruppenticket/Imbiss/Getränke incl.)
Ort: Flora Köln, Alter Stammheimer Weg, 50735 Köln (Haupteingang)

Erreichbarkeit:
Stadtbahn-Linie 18, Haltestelle Zoo/Flora; Stadtbahn-Linie 16, Haltestelle Kinderkrankenhaus
Bus-Linie 140, Haltestelle Zoo/Flora

Barrierefreiheit:
Die Flora und auch das Gartencafé ‚Dank Augusta‘ sind barrierefrei zugänglich, auch für Rollstuhlfahrer*innen. Eine barrierefreie Toilette steht auf dem Flora-Gelände zur Verfügung. Die meisten Wege in der Flora sind mit dem Rollstuhl gut zu befahren. Markierte Behindertenplätze befinden sich auf dem Parkplatz der Flora. Weitere Parkplätze sind unter der Zoobrücke verfügbar.

Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen ist die Teilnehmendenzahl begrenzt. Bitte meldet Euch unbedingt vorher an.*

Anmeldung:
Anmeldung für Kölner*innen: Birgit.Erlenbruch@rubicon-koeln.de
Anmeldung für Düsseldorfer*innen: inka.wilhelm@alternuntermregenbogen.de, 015771552064

*Außerdem verpflichtet das Land NRW die Veranstalter*innen durch die Corona-Vorgaben dazu, eine Teilnehmendenliste zu führen. Diese wird vier Wochen sicher aufbewahrt und danach zerstört.